01.03.2024
Newsletter Dorothea Deppermann MdL

Mai 2023

Liebe Leser*innen, liebe Freund*innen,

Der Mai war zweifelos ein ereignisreicher Monat im Landtag. Mit zwei Plenarwochen  bot sich uns die Möglichkeit, eine Vielzahl wichtiger Themen zu diskutieren.

Darüber hinaus fanden mehrere Sitzungen des Innenausschusses statt, bei der wichtige Fragen und Angelegenheiten im Bereich der Inneren Sicherheit erörtert wurden. Eine Anhörung ermöglichte es uns, Expertenmeinungen und -perspektiven zu hören und in unsere Entscheidungsfindung einzubeziehen, während uns eine Sondersitzung über dringende Erkenntnisse informierte. 

Wie Ihr seht, war der parlamentarische Kalender gut gefüllt. Deswegen freut es mich umso mehr, dass ich neben der Ausschussarbeit auch junge Menschen aus meinem Wahlkreis  treffen durfte und eine Kita in Münster besuchen konnte.

An dieser Stelle verweise ich gerne bereits auf meine Ausschreibung für den Jugendlandtag 2023:

Jugendlandtag 2023

Du bist zwischen 16 und 20 Jahre alt und möchtest drei Tage lang meinen Platz als Landtagsabgeordnete übernehmen? Dann bewirb Dich jetzt für den Jugendlandtag 2023!

Vom 16. bis zum 18. November kannst Du mich in Plenar-, Ausschuss- und Fraktionssitzungen vertreten und landespolitische Themen diskutieren.

Aus dem Plenum

Plenarsaal Landtag NRW

Plenum 03. - 05. Mai

Es wurden wichtige Anliegen wie der Kinderschutz, die Freiheit des Journalismus, die Bekämpfung von Einsamkeit, die Reduzierung von Kriminalitätsschwerpunkten, die Stärkung der Diversität und Teilhabe in der Kultur sowie eine Kampagne zur Beschäftigung von Menschen mit Behinderung erörtert. Am Donnerstag gedachten wir anlässlich des 80. Jahrestags dem Aufstand im Warschauer Ghetto.
Plenarsaal Landtag NRW

Plenum 24. - 26. Mai

In einer aktuellen Stunde wurde die Armutsbekämpfung thematisiert. Wir gedachten der Opfer des rechtsextremistischen Brandanschlags in Solingen und betonten unser Engagement gegen Rassismus und Diskriminierung. Zudem wurde eine Enquetekommission zur Förderung der Chancengleichheit in der Bildung eingesetzt, ein Antrag zur Modernisierung des Staatsangehörigkeitsrechts gestellt und Schritte auf dem Weg zur klimaneutralen Landesverwaltung bis 2030 besprochen. Zusätzlich wurden Maßnahmen zur Untersuchung und Bewältigung der gestiegenen Kinder- und Jugendkriminalität diskutiert und über den Umsetzungsstand der Schlussfolgerungen des Zwischenberichts, Parlamentarischer Untersuchungsausschuss „Kindesmissbrauch“ berichtet.

Aus den Ausschüssen

Plenarsaal Landtag NRW

Innenausschuss 11. Mai 

Nach einer Anhörung über den Schutz von Einsatzkräften gegen Gewalt, wurde im Innenausschuss unter anderem über die Gesamtstärke der Polizeikräfte, den Schutz der kritischen Infrastruktur und die Bekämpfung der organisierten Kriminalität diskutiert. Außerdem war der Verfassungsschutzbericht 2022, ein Thema das mir sehr am Herzen liegt, ein wichtiger Punkt der Tagesordnung.
Plenarsaal Landtag NRW

Sondersitzung Innenausschuss 22. Mai

In einer Sondersitzung berichtete die Landesregierung über neue Erkenntnisse im Zusammenhang mit dem Angriff auf Einsatzkräfte in Ratingen.

Aus meinem Wahlkreis

Austausch mit dem Studieninstitut Westfalen-Lippe

Gemeinsam mit meinem Kollegen Robin Korte durfte ich angehende Verwaltungsbeschäftigte des Studieninstituts Westfalen-Lippe im Landtag begrüßen. Ihr Besuch erfolgte im Rahmen des Europarechtsunterricht.

Zusammen führten wir eine spannende Diskussion, in der die Teilnehmer*innen ihr Engagement und Interesse an politischen Themen und unserer Arbeit gezeigt haben.

 

Besuch bei der Kita Süd e.V.

Anlässlich des Tages der Kinderbetreuung besuchte ich gemeinsam mit Leon Herbstmann aus der Ratsfraktion die Kita Süd in Münster um den Erzieher*innen unseren Dank für ihre wichtige Arbeit auszusprechen. Es ist wichtig, dass diesem verantwortungsvollen Beruf, der einen bedeutsamen Beitrag zur Entwicklung unserer Kinder leistet, mehr Anerkennung und Aufmerksamkeit entgegengebracht wird.
 

Sonstiges

Teamvorstellung

Eine gute Arbeit als Abgeordnete ist für mich nur mit einem guten Team möglich. Wenn Ihr mein Team besser kennenlernen wollt, schaut Euch gerne unser Vorstellungsvideo an:

Ausblick

Politik vor Ort

Unter dem Motto "Politik vor Ort" biete ich verschiedene Formate an, um mit Bürger*innen aus meinem Wahlkreis in den direkten Austausch zu kommen.

Heute, am 1. Juni findet von 15:00-17:00 Uhr ein Treffen im Rathaus Havixbeck statt. 

Am 7. Juni, also eine Woche später, biete ich einen weiteren Termin von 15:00 - 16:30 Uhr im Grünen Zentrum Münster an.

Bei Interesse könnt Ihr gern eine Mail an mein Wahlkreisbüro schicken:

Mail Wahlkreisbüro

Vielen Dank für Euer und Ihr Interesse an meiner Arbeit!

Eure/Ihre

Pressemitteilungen

Meine Pressemitteilungen


Aktuelle Pressemitteilungen veröffentliche ich auf meiner Website.

Weiterlesen ...
 
Termine

Meine Termine


Aktuelle Termine, Plenarsitzungen und Veranstaltungen sind transparent auf meiner Website einzusehen.

Weiterlesen ...
 
Zu meiner Website